Miteinander Reden vertreibt Gespenster

Überzeugen statt copy-pasten
21. février 2018
Der Wahlkampfrückblick
22. mars 2018

Bei eisigen (Minus)Temperaturen um fünf Uhr früh aufzustehen um an einem Bahnhof Flyer und glp-Taschentücher an Pendler zu verteilen, erscheint vielen meiner Freunde nicht gerade als attraktive Freizeitbeschäftigung.

Tatsächlich macht mir die ganze Sache aber ziemlichen Spass. Draussen auf der Strasse zu stehen oder durch die Dörfer zu ziehen und Flyer zu verteilen birgt für mich durchaus viel Gutes. Denn ein persönliches Gespräch, sei es noch so kurz oder mein Standort noch so zügig, hinterlässt bei mir ein viel besseres Gefühl, als ein « Like » auf Facebook. Nicht nur bei mir, wie sich vergangenes Wochenende herausstellte.

Am Samstag Abend wurde ich an einer unpolitischen Veranstaltung von einem Paar angesprochen, bei dem im Dorf eins meiner Plakate hängt. Wir schwatzten kurz über die Energiestrategie und den Wahlkampf, als sie mir erzählten « letzte Woche waren auf unserem Dorfmärit die Parteien mit einem Stand vor Ort. Bei einem Kaffee diskutierten wir über lokale Themen und ich fand es toll, wie sie auf unsere Anliegen eingehen und uns ihre Standpunkte erläuterten. Eigentlich wäre es schön, wenn sie das nicht nur alle vier Jahre vor den Grossratswahlen machen würden. »

Ich war gleich in zweierlei Hinsicht erstaunt: Zum Einen, weil die Präsenz der Parteien von diesen zwei, ansonsten nicht besonders politisch interessierten, Personen so ausgesprochen positiv wahrgenommen wurden und sich den Austausch häufiger wünschen würden. Zum Anderen, weil die Parteien in diesem Dorf in nicht-Wahljahren anscheinend nicht sehr präsent sind.

Für mich bestätigten die Aussagen dieses Paares, was ich auch in meinem persönlichen Umfeld wahrnehme: Politik wird für viele erst dann attraktiv, interessant und anschaulich, wenn sie die Menschen dahinter kennen. Und vorallem auch, wenn sie mit den Politikerinnen und Politikern austauschen können. Ein Gespräch von Mensch zu Mensch wirkt eben tiefer als jedes hübsche Plakat, jeder prägnante Slogan oder alle schriftlichen Argumentarien.

« Miteinander reden vertreibt Gespenster ». Dieses Zitat von Walter Ludin habe ich mir zu Herzen genommen und begleitet mich auf meinem beruflichen wie politischen Weg.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *